Frontex: Rund 180 Geflüchtete ertranken trotz Überwachung aus der Luft

Vera Deleja-Hotko, Ann Esswein, Bartholomäus von Laffert, Buzzfeed, 20 mei 2021 - Frontex überwacht Europas Grenzen zunehmend aus der Luft. BuzzFeed News hat mehrere Fälle rekonstruiert, in denen insgesamt mehr als 180 Geflüchtete ertrunken sind, obwohl Frontex-Flugzeuge zuvor in der Nähe kreisten. [...]

Seit 2015 boomt die Militär- und Sicherheitsfirmen-Branche, schreibt Mark Akkermann, der unter anderem für das Transnational Institute zum Thema Militarisierung an den Grenzen forscht. In seinem Bericht „Border Wars“ listet er auch Firmen auf, die zum einen die EU-Außengrenzen überwachen sollen und zum anderen – zeitgleich – Rüstungsgüter in die Herkunftsländer der Geflüchteten exportieren. [...]